Interview vom Anwaltstag 2017 in Essen

Herzliche Grüße vom Deutschen Anwaltstag in Essen!
Neues aus dem Sozialrecht für Erbrechtler und Erbrechtlerinnen war das Thema von Fachanwältin für Sozialrecht und Familienrecht Dr. Gudrun Doering-Striening aus Essen:
  • Welche Mitwirkungspflichten treffen den Erben in Bezug auf Sozialleistungen
  • Pflegegrad statt Pflegestufe- Was bedeudet das für Pflegeverpflichtungen bei der vorweggenommenen Erbfolge/der Berücksichtigung von Pflegeleistungen im Erbfall
  • Schenkungen von Immobilien an Hartz-IV -Bezieher
  • Das neue Bundesteilhabegesetz und die Auswirkungen beim Behindertentestament


Eingestellt am 02.06.2017
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)